Einige Verhaltenstips zum Schutz vor Virusinfektionen!

Aktualisiert: 9. März 2020

Das wichtigste ist eine ordentliche Nießhygiene, dass heißt, nicht in die Hand nießen, sondern immer in die Ellenbeuge.


Mehrmals täglich die Hände mit Seife waschen, mindestens 20 Sekunden, besser 30 Sekunden lang.


Viren oder Bakterien, befinden sich oft an Treppengeländern, Aufzugsknöpfen, Einkaufswagen etc., daher empfiehlt es sich für Unterwegs, ein Fläschchen Handdesinfektion, als Spray oder Gel mit sich zu führen.

Sofern möglich sollte ein Abstand von 1 bis 2 Metern zu Menschen mit Husten und Schnupfen Symptomatik eingehalten werden.






11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

DIE VIERTE IMPFUNG IST GEDACHT, FÜR PATIENTEN, WELCHE ÄLTER ALS 70 JAHRE ALT SIND (3 MONATE NACH DEM BOOSTER), FÜR PATIENTEN MIT SCHWERWIEGENDEN CHRONISCHEN ERKRANKUNGEN UND FÜR MENSCHEN WELCHE IM MED

In Deutschland, gab es bis jetzt 3.519.250 Infektionen mit Covid-19. 3.159.200 Menschen sind wieder genesen. 85.252 Menschen sind verstorben. Weltweit sind 3.238.655 Menschen verstorben.

Aufgrund des massiven E.Mail-Aufkommens bezüglich COVID-19 Impfungen, dauert die Bearbeitung im Schnitt ca. 7 Tage. Wir bitten um Ihr Verständnis,